konteam Personalentwicklung

konteam

Entwicklung von Menschen und Organisationen. kon- lat. Vorsilbe mit der Bedeutung »mit, zusammen« ist die kürzeste Zusammenfassung dessen, was wir täglich tun: Brücken bauen zwischen Menschen in und mit ihren Organisationen. Für uns nicht nur ein Job. Wir sind so.

Maßgeschneidert, niemals von der Stange, auf die besonderen Herausforderungen unserer Kunden abgestimmt - so führen wir unsere Projekte und Maßnahmen durch. Vom ersten Gespräch an richten wir unsere Aktivitäten auf eine dauerhafte Wirkung für unsere Kunden aus. Deshalb kombinieren wir Entwicklungsimpulse für Personen mit solchen für die Systeme, in denen sie arbeiten. Wir verstehen uns als dauerhafte Partner in Personal- und Organisationsentwicklungsfragen. Am allermeisten unserem Berufsethos der Allparteilichkeit gegenüber Auftraggebern und beteiligten Personen verpflichtet, ist uns auch wichtig, von Einzelkunden finanziell unabhängig zu bleiben und so in unserer Vorgehensweise neutral zu bleiben.

Organisationsentwicklung | Change In einer komplexen Welt schätzen Menschen, ihre Arbeit auf bewährte Weise tun zu dürfen. Und Organisationen profitieren von präzisen Abläufen, die Zeit sparen und Sicherheit geben. Was aber, wenn von innen oder außen der sprichwörtliche Wind der Veränderung in das Unternehmen weht? Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung mit Organisationsentwicklungs- und Change-Prozessen: Planung | Umsetzungsbegleitung | Überführung in die neue Alltagsroutine | Projektmanagement

Personalentwicklung Menschen, die in gut aufeinander abgestimmten Funktionen mit Können und Leidenschaft Ihre Frau und Ihren Mann stehen, stellen einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil dar, sind das Rückgrat jeder Organisation und - fallen nicht vom Himmel. Wir begleiten Sie mit Herz und Verstand bei Ihren PE-Maßnahmen: Führungskräfteentwicklung | Training | Coaching | arbeitspsychologische Testverfahren (z.B. CAPTain-Online Advanced, Lumina Spark und MotivStrukturAnalyse®)

Teamentwicklung »Die Kraft der Mannschaft ist jedes individuelle Team-Mitglied. Die Kraft jedes Teammitglieds ist die Mannschaft.« (Phil Jackson, Basketballtrainer) Wie wahr! Teams können Einzelne zu Höchstleistungen beflügeln. Oder für sie zur Hölle auf Erden werden. Einzelne können ein ganzes Team zermürben. Aber auch zu einem Klima beitragen, in dem Arbeitszeit als wert- und sinnvolle Lebenszeit erlebt wird. Wir haben viele Ideen, wie Teams dauerhaft im Aufwärtstrend bleiben und stellen diese zur Verfügung bei: Teamworkshops | Führungskräfteklausuren | Mediationen

Mentoring-Programme einführen und begleiten: In Mentoring-Programmen geben langjährige Fach-und Führungskräfte ihr Wissen und ihre Erfahrungen an jüngere Mitarbeiter weiter –ein Gewinn für die gesamte Organisation. Maßgeschneiderte Konzeption / Unterstützung beim internen Marketing für das Programm / Unterstützung bei der Auswahl der Mentees und MentorInnenund bei der Zusammenstellung der Mentoring-Tandems / Einführungs-Workshops zu Organisation und Rollen / Umsetzung eines begleitenden Rahmenprogramms / Abschluss und Evaluation

Nachfolgeentwicklung | Generationswechsel in Familienunternehmen Bei der Übergabe eines Familienunternehmens an die Folgegeneration geht es um nichts Geringeres als die Weitergabe eines Lebenswerks und unternehmerischer Tradition. Ein heikler Prozess, bei dem zwei Systeme aufeinandertreffen, in denen widersprüchliche Gesetzmäßigkeiten herrschen: Familie und Unternehmen - mit denselben handelnden Personen. Wenn es gelingt, diese gleichermaßen verhängnisvollen wie innovationsfördernden »Paradoxien von Familienunternehmen« (Fritz B. Simon) bewusst wahrzunehmen und für die Gestaltung des Übergangs zu nutzen, entstehen vielfältige Chancen für Unternehmer, Nachfolger und Mitarbeiter. Gestaltung der Übergabe als Übergang, der den Unternehmenswert sichert und die Beziehungen der Familienmitglieder bereichert | Begleitung von Töchtern und Söhnen bei Ihrer Entscheidung, ob und wie sie die Zukunft des Unternehmens mitgestalten wollen | Vorbereitung von Töchtern und Söhnen auf ihre Rollen als Gesellschafter, Beiräte, Führungskräfte, Geschäftsführungen, etc. | Begleitung der abgebenden Generation | Mediationen bei Schwierigkeiten und Konflikten | Vorbereitung des Unternehmens auf den Übergang

Und unsere eigene Entwicklung? Begann mit dem neuen Jahrtausend. Von Anfang an haben sich BeraterInnen und TrainerInnen zusammen gefunden, die sich durch gemeinsame Wertvorstellungen, Kollegialität und eine hohe Bereitschaft zur Kooperation auszeichnen. Unterschiedliche Expertisen und Persönlichkeitsprofile ergänzen sich und stehen im Rahmen der kollegialen Beratung im konteam-Netzwerk allen Beteiligten zur Verfügung. Für Kunden ein echter Mehrwert!

Geschichte

konteam im Wandel – es wächst zusammen, was zusammen gehört: Nele Haasen ist seit 1. Januar 2018 als Gesellschafterin mit in der Verantwortung. Thomas Hengge und Nele Haasen bringen ihre Kunden und Projekte unter das gemeinsame Dach konteam Haasen & Hengge GbR zusammen. Seit 2006 arbeiten wir bereits als Netzwerkpartner erfolgreich, inspiriert und mit viel Spaß zusammen –die Entscheidung, jetzt komplett zu fusionieren, ist organisch gewachsen und für uns sehr passend. Gemeinsam wollen wir konteam entwickeln und ausbauen – in Tempo und Ausmaß, das zu unserer Vision, unseren Kundenprojekten und unseren Lebensmodellen passt.

Blick zurück und nach vorne

Dabei bauen wir auf den Erfolgen der Agentur Kulturteam auf, die von 2001 bis 2016 von Brigitte Protschka entwickelt und geleitet wurde. Sie führte in der Agentur Kulturteam erfahrene Beraterinnen und Berater zu einem Netzwerk zusammen, das anspruchsvolle und maßgeschneiderte Führungskräfteentwicklung-Programme umsetzte sowie Veränderungsprozesse in Organisationen begleitete.

Nele Haasen und Thomas Hengge sind seit den Anfängen der Agentur Kulturteam als Trainer und Berater mit an Bord gewesen. Als Thomas Hengge 2016 die Agentur Kulturteam von Brigitte Protschka übernommen hat und mit der Thomas Hengge Personalentwicklung zu konteam fusionierte, war das für die Kunden aus dem Allgäu deshalb ein folgerichtiger und irgendwie völlig selbstverständlicher Schritt.

Mit dieser Fusion kam ein neues Geschäftsfeld zu konteam, das Thomas Hengge in Eigenregie seit 2005 erfolgreich aufgebaut hatte: Beratung für inhabergeführte mittelständische Unternehmen im süddeutschen Raum. Aufgrund seiner zehnjährigen Tätigkeit im Unternehmen seines Schwagers und der damit einhergehenden Qualifizierung für Familienunternehmen entwickelte sich der Generationswechsel in Unternehmerfamilien und deren Unternehmen als wichtiger Schwerpunkt.

Mit dem Eintritt von Nele Haasen als Gesellschafterin bei konteam Anfang 2018 kommen Kunden und Aufträge aus dem Bereich Mentoring mit an Bord sowie die Zusammenarbeit mit Köhninger GmbH, für die Nele Haasen seit 2008 als Netzwerk-Partnerin tätig ist. Dabei konnte sie viel fachliche und unternehmerische Erfahrung in der Beratung großer Veränderungsprojekte sammeln. Dazu gehörte auch die professionelle Steuerung von großen, mehrjährigen und mit einem freiberuflichen Beraterteam besetzten Kundenprojekten.

Zusammen wollen Thomas Hengge und Nele Haasen konteam als Beratungsunternehmen noch weiter ausbauen. Wir stehen für …

… Beratung, die die Menschen und die angestrebten wirtschaftlichen Ziele gleichermaßen im Blick hat.

… Maßschneidern, passend zu den Zielen und dem Kontext unserer Kunden, mit der Bereitschaft und Flexibilität, Anpassungen mitzutragen und anzustoßen, wenn veränderte Rahmenbedingungen das erfordern.

… Kontakt auf Augenhöhe, voller Wertschätzung und – bei Bedarf – mit dem Mut zu offenen und klaren Worten und authentischem Feedback.

… verlässliche und langfristige Partnerschaft mit unseren Kunden und Partnern, die auch trägt, wenn es schwierig wird.

Team

Konsequenz Konfrontation Kompromiss Konsens Koordination Konfliktlösung Kommunikation Kollegialität Kooperation Kongenialität Kontakt …

Kunden

Kunden Unsere Kunden sind (teils inhabergeführte) mittelständische Unternehmen und Organisationen der öffentlichen Hand, in denen ein leistungsorientiertes und gleichzeitig wertschätzendes Menschenbild gelebt wird. Ihr Spektrum umfasst ca. 20 - 5000 MitarbeiterInnen und verschiedene Branchen.

Die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Auftraggebern ist von Diskretion geprägt. Deshalb verzichten wir auf eine namentliche Nennung von Kunden im Internet. In einem persönlichen Gespräch nennen wir gerne aktuelle Referenzen.

Branchenschwerpunkte unserer Kunden: Baugewerbe | Dienstleistungen | Elektrotechnik | Energieversorgung | Entsorgung | Grundstücks- und Wohnungswesen | Handwerk | Information und Kommunikation | Medien | Kunst, Unterhaltung und Erholung | Maschinen- und Anlagenbau | öffentliche Verwaltung | Gesundheits- und Sozialwesen | verarbeitendes Gewerbe

Publikationen zum Herunterladen

Publikationen zum Herunterladen
Nele Haasen / Bernd Schmid Einführung in das systemische Mentoring, Carl Auer Verlag, 2011
Nele Haasen Mut zu klaren Worten – Wie Sie schwierige Gespräche führen, Kösel Verlag, 4. Auflage 2009
Nele Haasen Mentoring – Persönliche Karriereförderung als Erfolgskonzept, Heyne, 2001
(Teil 1 – Mentoringprojekte aus der Praxis / Teil 2 – Wie Sie Mentoring nutzen und organisieren)

Kontakt

Nele Haasen

Standort Sauerlach (Region München)
Bahnhofstraße 7a
82054 Sauerlach
Büro 08104-6496980
Direkt 0171/4382321
haasen@konteam.de

Thomas Hengge

Standort Schwarzenberg (Allgäu)
Unterschwarzenberg 11
87466 Oy-Mittelberg
Büro 08366/988351
Mobil 0173/3705104
hengge@konteam.de

Dr. Angelika Limmer

Direkt 0171/2020701
limmer@konteam.de
www.angelikalimmer.de

Sonja Martin

Direkt 0174/4131184
martin@konteam.de
www.sonja-martin-beratung.de

Florian Bischof

Büro 08366/988352
Direkt 0170/9330407
bischof@konteam.de
www.florian-bischof.com

konteam konkret

konteam konkret
Archiv